dot net pro contest 04/2015

Am letzten Wochenende habe ich mich an den nächsten Programmier Wettbewerb der dot net pro gesetzt. Die Aufgabe klingt erstmal sehr einfach.
Die zu erstellende Routine soll eine unbekannte Zahl aus dem Bereich des Datentyps Decimal erraten. Dafür darf das Programm 10, 50 oder 100 mal beim "Gegner" nachfragen. Als Antwort gibt es nur ein "zu hoch" oder "zu niedrig" zurück. Das Programm, dass am wenigsten Versuche braucht, bzw. welches am Ende die geringsten Abweichungen liefert, hat gewonnen.

Das klingt doch einfach... oder?

(mehr)